2. Tag

"Aaachtung, Matrosen stillgestanden!!" Mit diesen Worten und einem Block Morgensport startete der Tag für unsere Schiffscrew. Nach ausgiebigem Frühstück wurde das Schiffsgelände eingerichtet und verschönert. Nebst Hängematten, Seilbrücke, Floss und Schiffsflaggen ergänzten die angehenden Matrosen ihr Kleidungsrepertoire mit dem heissbegehrten SoLa T-Shirt.

Oh Schreck, nach dem Mittag waren die ganzen Vorräte weg! Voller Eifer füllten die einzelnen Schiffe am Nachmittag ihre Kammern bei einem Geländegame erfolgreich wieder auf. Nach diesem Einsatz erfrischten sich einige Matrosen mit einem Bad in der Rot.

Ein Nachfahre von Kapitän Schwarzbart stolperte mitten in das leckere Abendessen. Zu den spannenden Piratenweisheiten hinterliess er uns einzelne Kartenfragmente, welche zum Schatz führen sollten. Was da wohl noch alles auf uns zu kommt...?

Schön, dass du da bist! :D